Home
Der Verein
Über den Verein
Ueber den Verein
Der Verein Pfadiheim Rüfenacht ist 1987 gegründet worden. Die Initanten waren Eltern von Führern und Pfadern der 1981 gegründeten Pfadfinderabteilung Fliehburg Rüfenacht. Der Hauptzweck des Vereins war anfänglich die Errichtung des Pfadiheims in der alten Kläranlage Rüfenacht. Seit der Einweihung im Jahre 1989 steht der Betrieb und der Unterhalt des neuen Pfadiheims im Vordergrund. Während gut 15 Jahren prägten das Ehepaar Bruno und Susanne als Präsident und Sekretärin/Verwalterin sowie John Meekel als Kassier die Geschicke des Vereins. Im Dezember 2002 übernahm ein neuer Vorstand unter Marco Jorio die Leitung, reorganisierte den Verein (neue Statuten, neues Benutzerreglement, neue Tarife) und übertrug die Heimverwaltung dem Ehepaar Rasch.
Der Vorstand
Die Statuten
Das Reglement
Site - Map
Unser Heim
Pläne
Benutzer Infos
Preise - Belegung
Der Verein zählte Anfang 2004 rund 50 Mitglieder. Das Vereinsleben umfasst neben der jährlichen Mitgliederversammlung zwei Putztage mit den Pfadern - einen jeweils im Frühjahr, den anderen im Herbst. Mehrere Mitglieder legten zudem beim Bau der neuen Pfadibaracke in den Jahren 2002/2003 selber Hand an.
Kontakt
Pfadi Worb
Links & Downloads
Mitglieder können alle natürlichen und juristischen Personen werden, welche den Vereinszweck - den Betrieb und den Unterhalt des Pfadiheim Rüfenacht - unterstützen. Der Mitgliederbeitrag beträgt Fr. 30.- für Einzelmitglieder, Fr. 50.- für Paare, Fr. 200.- für juristische Personen und mindestens Fr. 20.- für Passivmitglieder (Gönner). Mitglieder können das Heim zu einem reduzierten Preis mieten.
webmaster
Mitglied werden